Vergleich Hybridheizung und Ölheizung: Fakten im Blick

Im direkten Vergleich von Hybridheizung und Ölheizung kann jedes Heizsystem durch die eigenen Vorteile überzeugen. Dabei spielt unter anderem auch die Art und Dämmung des Gebäudes eine wichtige Rolle. Auch die Höhe der Investitionskosten sollte bei einem Vergleich Ölheizung gegen Hybridheizung mit einbezogen werden. Nur so lässt sich ein valider Heizungsvergleich ermöglichen.

Die Ölheizung - Ein Klassiker im Überblick

Viele Haushalte setzen noch immer auf die praktische Ölheizung. Vor allem dann, wenn bereits ein Öltank vorhanden ist, greifen viele Immobilienbesitzer bei einer Sanierung wieder auf eine moderne Ölheizung zurück. Moderne Heizanlagen überzeugen im Vergleich Hybridheizung vs. Ölheizung vor allem durch ihren sehr hohen Wirkungsgrad und die geringen Wartungszeiten. Darüber hinaus ist eine Ölheizung im Vergleich von Hybridheizung und Ölheizung enorm günstig in der Anschaffung und kann somit auch mit geringem Budget leichter gestemmt werden. Neben dem einfachen Einbau und den geringen Kosten für die Anschaffung spielen im Vergleich Hybridheizung vs. Ölheizung allerdings auch die laufenden Kosten eine wichtige Rolle.

Ein kleines Haus im Vordergrund symbolisiert den Vergleich Hybridheizung / Ölheizung.

Die Hybridheizung - intelligente Heizung mit hoher Leistung

Im Vergleich Hybridheizung vs. Ölheizung bietet die letztgenannte einige Vorzüge. Dies lässt sich vor allem dann gut vergleichen, wenn als konventionelle Heizanlage eine Ölheizung in das Hybridsystem eingebaut wird. Eine Hybridheizung kombiniert in der Regel konventionelle Energieträger wie Öl mit modernen und regenerativen Energieträgern wie einer Wärmepumpe. Im Vergleich von Hybridheizung und Ölheizung ist die Hybridheizung vor allem aufgrund ihrer intelligenten Steuerung im Vorteil. Denn die Heizanlage greift immer auf die aktuell passenden und günstigsten Varianten der Wärmeerzeugung zurück, welche zur Verfügung stehen.

Allerdings ist diese Heizform im Vergleich Ölheizung vs. Hybridheizung im Nachteil, wenn es um die Investitionskosten geht. Denn diese liegen für eine Hybridheizung deutlich höher, können allerdings durch Förderungen wieder etwas gesenkt werden. Dennoch ist eine Ölheizung in den Bereichen Anschaffung, Installation und Wartung deutlich günstiger. Im Vergleich Hybridheizung und Ölheizung spielt jedoch auch der benötigte Raum eine wichtige Rolle. Denn bauliche Maßnahmen zur Installation einer Hybridheizung können die Kosten nochmals deutlich in die Höhe treiben.

Die laufenden Kosten spielen eine wichtige Rolle im Vergleich Hybridheizung / Ölheizung

Neben den Anschaffungskosten müssen jedoch bei einem Vergleich auch die laufenden Kosten berücksichtigt werden. Während eine Ölheizung ausschließlich mit dem Brennstoff Öl betrieben wird und somit vom aktuellen Ölpreis abhängig ist, bietet eine Hybridheizung mehrere Varianten. Im Vergleich Ölheizung vs. Hybridheizung kann diese daher vor allem durch die intelligente Steuerung der Energieträger die laufenden Kosten deutlich senken. Betrachtet man alle relevanten Kosten auf einen längeren Zeitraum, in der Regel werden hier 15 bis 20 Jahre angesetzt, so sinken die Kostenvorteile für die Ölheizung deutlich. Beide Heizsysteme nähern sich spürbar aneinander an. Grundlage bei einem solchen Vergleich sind jedoch gleichbleibende Kosten für die Energieträger. Es kann allerdings dazu kommen, dass der fossile Brennstoff Öl im Laufe dieser Zeit deutlich im Preis steigt. Im direkten Vergleich von Hybridheizung und Ölheizung kann es somit schnell zu Preisschwankungen kommen, welche die Hybridheizung vorteilhafter erscheinen lässt.

Heizung.de Autor Philipp Hermann

Fazit von Philipp Hermann

Wer über ausreichend Platz und die monetären Mittel verfügt, kann mit einer Hybridheizung auf Dauer bares Geld sparen. Bei einem eingeschränkten Budget oder bei zu geringem Platz für eine andere Heizform ist die Ölheizung im direkten Vergleich noch immer im Vorteil. Welche Heizanlage in Frage kommt, kann immer nur anhand der tatsächlichen Bausituation bewertet werden.

Beratung durch Ihren Heizungsinstallateur vor Ort

Sie benötigen eine individuelle Beratung oder ein Angebot für Ihre neue Heizung?

Ratgeber | Heizung
Vom 20. November 2017

Gasheizung und Elektroheizung sind zwei verschiedene Heizsysteme mit unterschiedlichen Brennstoffen: Gas und Strom. Gibt es Gemeinsamkeiten, was sind die Unterschiede? Wir geben Ihnen Antworten - sachlich und informativ! weiterlesen

Ratgeber | Heizung
Vom 07. September 2016

Mit dem Vergleich werden zwei beliebte Systeme gegenübergestellt, wobei sich die Wärmepumpe eher als primäres Heizsystem eignet als eine Elektroheizung. Vor- und Nachteile besitzen beide Systeme. weiterlesen

Ratgeber | Heizung
Vom 05. September 2016

Der Vergleich BHKW vs. Hybridheizung bedeutet: Wärme und gleichzeitig Strom erzeugen oder die Kraft der Natur zum Heizen verwenden. Beide Heizsysteme sind technisch aufwändig aber sehr effizient und damit zukunftsweisend. weiterlesen

Ratgeber | Heizung
Vom 05. September 2016

Kostenlos aber witterungsabhängig oder effizient mit hohen Anschaffungskosten, das ist der Vergleich von Solarthermie und BHKW. Welches System unter welchen Einsatzbedingungen vorteilhafter ist, klärt diese Gegenüberstellung. weiterlesen

News article img

Artikelbewertung